Ferienspiele für die Daheimgebliebenen

Seit über 30 Jahren gibt es in Isselburg Ferienspiele für Kinder.

Auch in diesem Jahr werden den Kindern von der Evangelischen Kirchengemeinde Isselburg und der Katholischen Kirchengemeinde St. Bartholomäus Isselburg wieder attraktive Veranstaltungen während der Sommerferien angeboten. Kinder von 6 bis 12 Jahren aus Isselburg, Anholt, Heelden, Herzebocholt, Vehlingen und Werth können daran teilnehmen; Kinder, die in diesem Jahr eingeschult werden, können mitmachen, auch wenn sie noch nicht 6 Jahre alt sind.

In diesem Jahr sind unter dem Motto: „Sommer, Sonne, gute Laune“ folgende Veranstaltungen geplant:

Mittwoch, 24.08.2011 - 14.00 - 17.00 Uhr

SPIEL, SPASS UND ACTION
Auftaktveranstaltung der Isselburger Ferienspiele
Treffpunkt: Stadthalle Isselburg (Werth), Pendeweg 34

Freitag, 26.08.2011 - 17.00 - 22.00 Uhr

LICHTERFEST
Laternen, Fackeln, Lagerfeuer, Grillen, Spielen
(Eltern und Geschwister sind auch herzlich eingeladen)

Treffpunkt: Stadthalle Isselburg (Werth), Pendeweg 34

Montag, 29.08.2011 - 10.00 - 16.00 Uhr

WASSER-SPASS
Seid ihr auch Wasserratten? Dann seid ihr hier beim Wasser-Spaß genau richtig.

Treffpunkt: Stadtbad, Rees, Grüttweg 26

Dienstag, 30.08.2011 -  09.00 - 16.00 Uhr

SAGENHAFTES IRRLAND
Europas größtes bäuerliches Erlebnislabyrinth
Busfahrt nach Kevelaer

Treffpunkt:  Parkplatz an der Verbundschule, Stromberg 2

Donnerstag, 01.09.2011 - 10.00 - 16.00 Uhr

DIE GROSSE SCHATZSUCHE
Ein verschwundener Piratenschatz wird gesucht.

Treffpunkt: Sporthalle an der Verbundschule Isselburg, Stromberg 2

Freitag, 02.09.2011 - 09.00 - 17.00 Uhr

Mitmach-Erlebnispark KETTELER HOF
Busfahrt nach Haltern am See /Lavesum
Treffpunkt: Parkplatz an der Verbundschule, Stromberg 2

Die Ferienpässe, die zur Teilnahme an allen Veranstaltungen berechtigen, können ab sofort bei der Sparkasse Westmünsterland (Filiale Isselburg, Minervastraße 55), der Volksbank Emmerich-Rees (Filiale Isselburg, Werther Straße 2) und bei Martin's Schatzkiste, Anholt, Niederstraße 15 gegen einen Kostenbeitrag von 50,- Euro erworben werden. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.isselburger-ferienspiele.de.

Ansprechpartner: Georg Hakvoort, Telefon: 02874 / 3452, Mobil: 0163 / 163 3452, Email: ghakvoort@aol.com