Isselburgerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Heute Morgen, gegen 09.00 Uhr, befuhr eine 43-jährige Pkw-Fahrerin aus Isselburg die Königstraße und beabsichtigte, die Anholter Straße in Richtung Pferdehorster Straße zu überqueren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 32-jährigen Mannes aus Kalkar, der die Anholter Straße in Richtung Anholt befuhr. Durch den Zusammenstoß wurde die 43-Jährige leicht verletzt. Die Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Gesamtschaden wurde mit mehr als 10.000 Euro angegeben.

Schreibe einen Kommentar