Viele Anmeldungen für “Jugend musiziert”

Selten haben sich so viele Schülerinnen und Schüler der Musikschule Isselburg für eine Teilnahme am Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ entschieden, wie in diesem Jahr.  Insgesamt  21 Schülerinnen und  Schüler aus dem Einzugsbereich der Musikschule Isselburg in 10 Ensembles werden von ihren Lehrerinnen und Lehrern auf die Wertungspiele vorbereitet.

Begünstigt wird diese große Anzahl durch die  Ensemblewertungen im Bereich der Holz- und Blechbläser sowie bei den Streichinstrumenten. Der Wettbewerb findet am 28. und 29. Januar in der Landesmusikakademie Heek-Nienborg statt.

Die Musikschule stellt ihre Ensembles in zwei Vorbereitungkonzerten am 19. und 26. Januar um 18.30 Uhr im PZ der Verbundschule Isselburg vor. Der Eintritt ist frei

Schreibe einen Kommentar