Unfall verursacht und abgehauen

Am Donnerstag, dem 13.01.11, gegen 18.00 Uhr, kam es im Kreisverkehr Hahnerfeld / Linders Feld / Isselburger Straße  zu einer Verkehrsunfallflucht. Als eine 18-jährige Pkw-Fahrerin aus Isselburg im Kreisverkehr verkehrsbedingt bremsen musste, fuhr ein hinter ihr fahrender Pkw auf.

Der Unfallverursacher entfernte sich mit  quietschenden Reifen von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachgekommen zu sein. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen Pkw mit niederländischem Kennzeichen gehandelt haben. Der entstandene Unfallschaden wurde mit über 1.000 Euro angegeben. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte
beim Verkehrskommissariat in Bocholt unter 02871 – 2990

Schreibe einen Kommentar