Beförderungen und Auszeichnungen beim Löschzug Anholt

Gestern fand im Feuerwehrgerätehaus an der Adolf-Donders-Allee die Mitgliederversammlung  des Löschzuges Anholt statt. Im Mittelpunkt der Versammlung standen der Jahresbericht, sowie Beförderungen und Auszeichnungen.

Ehrungen und Auszeichnungen beim Löschzug Anholt

Nach der Begrüßung durch Löschzugführer Oliver Kiefmann, teilten sich  Heinrich Jansen und Oliver Kiefmann die Verlesung  der Jahresstatistik. Über 100 Einsätze standen zu Buche. Höhepunkte waren sicherlich die Einsätze beim Hausbrand auf der Isselstraße (Isselburger Markt), verschiedene Verkehrsunfälle auf der Autobahn, sowie die Einsätze bezüglich der Unwetter im vergangenen Sommer.

Anschließend übernahm Stadtbrandmeister Jürgen Großkopf die anstehenden Beförderungen. Peter Hackfort, Bernd Halsbenning und Tobias Terhorst wurden zum Feuerwehrmann ernannt. Den Status eines Oberfeuerwehrmannes hat nun Benjamin Schmeink, während Tobias Roes zum Oberbrandmeister ernannt wurde. Oliver Kiefmann überreichte Steffen Meyer das Leistungsabzeichen in Silber, während Peter Hackfort, Bernd Halsbenning und Tobias Terhorst das Leistungsabzeichen in Bronze erhielten. Markus Giesen und Marek Thimessen wurden neu in den Löschzug Anholt aufgenommen.



Schreibe einen Kommentar