Fahrradttour und Jahresausflug des Anholter Heimatvereins

Auch in diesem Monat lädt der Anholter Heimatverein wieder zur Radtour ein. Am kommenden Sonntag, dem 5. September starten die Teilnehmer um 8 Uhr auf dem Parkplatz bei REWE-Onstein. Um 10 Uhr findet ein gemeinsames Frühstück statt. Die Rückankunft ist für 12 Uhr geplant.

Sollte der Wettergott etwas gegen die Radtour haben, wird mit Autos zum gemeinsamen Frühstück gefahren. Wer daran teilnehmen möchte, der sollte sich rechtzeitig bei  Toni Tenbensel (02874-2887 oder 0171-7727234), oder bei Cilly Achterhoff unter02874-1262 anmelden. Die Abfahrt erfolgt um 9:30 Uhr ebenfalls am REWE-Parkplatz.

In diesem Zusammenhang weist der Heimatverein auf seinen Jahresausflug hin, der die Teilnehmer am Mittwoch, dem 8. September nach Kempen und Kamp-Lintfort führt. In Kempen wird eine Stadtführung angeboten, in Kamp-Lintfort eine Führung durch das ehemalige Kloster Kamp. Nach der Rückkehr gegen 19 Uhr gibt es ein gemeinsames Abendessen. Auch Nichtmitglieder sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Der Preis für den Ausflug beträgt 33€ für Mitglieder des Heimatvereins, 38€ für Nichtmitglieder. Inbegriffen sind neben den Führungen Kaffee und Kuchen in Kamp sowie das Abendessen.
Gelegenheit zur Anmeldung besteht am Freitag, 3. September, zwischen 10 und 12 Uhr im Heimathaus, Hohe Str.10. Interessenten, die zu dieser Zeit nicht ins Heimathaus kommen können, können sich bei Cilly Achterhoff unter O2874-1262 telefonisch anmelden.

Schreibe einen Kommentar