Kleinkraftradfahrer aus Isselburg hat jetzt keinen Führerschein mehr

Heute befuhr ein 37-jähriger Mann aus Isselburg in Bocholt gegen 4:40 Uhr mit seinem Kleinkraftrad die Nobelstraße. Er wurde von einer Polizeistreife angehalten und überprüft. Da der Mann unter Alkoholeinfluss stand, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und sein Führerschein sichergestellt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Schreibe einen Kommentar