Zum 23. Mal gibt es die “Volkstümliche Weihnachtsgala”

Seit 23 Jahren arbeitet die KAB-St. Josef aus Isselburg mit Peter Feller von der Süd-West-Starparade zusammen. Seit dieser Zeit gibt es in der Werther Stadthalle die “Volkstümliche Weihnachtsgalsa”, die früher unter dem Namen “Klingende Bergweihacht” bekannt war.

Am 5. Dezember um 13 Uhr werden sich zahlreiche Fernsehstars auf der Bühne abwechseln, um das Publikum, wie in den Jahren zuvor auch, mit alten und neuen Hits zu unterhalten. Edward Simoni, Judith & Mel, Milen, Sonja Christin, das Original Oberkrainer Sextett und als Stargast Chris Roberts sind die Künstler, die Moderator Jan Willem präsentieren wird. Das das Urgestein aus dem hohnen Norden immer den richtigen Ton beim Publikum trifft, hat er im letzten Jahr schon bewiesen.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten sind bei Dieter Ueffing (02874-3564), bei Werner Schwinning (02874-3413), beim Spielwarengeschäft Schlütter in Millingen, Hurler Straße (02851-8115) und per E-Mail unter kartenvorverkauf @kab-isselburg.de zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar