Rollerfahrer flüchtet

Am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, kam es auf dem Eiskellerweg (Fußweg) zu einem Verkehrsunfall. Eine 20-jährige Isselburgerin schob ihr Fahrrad auf dem Eiskellerweg in südliche Richtung. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einem Rollerfahrer, der den Eiskellerweg in nördliche Richtung befuhr. Der Rollerfahrer kam durch den Aufprall zu Fall. Er setzte seine Fahrt jedoch unverzüglich fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Es entstand leichter Sachschaden. Der Flüchtige wird wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 25 Jahre alt, ca. 1,75 – 180 cm groß, bekleidet mit einer roten Arbeitshose mit der Aufschrift “Fiege”, einem grauen Oberteil. Der Mann trug einen grauen Helm und der Roller war ebenfalls grau. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt 02871-2990

Schreibe einen Kommentar