Ferienspiele für Isselburger Kinder

Auch in diesem Jahr werden den Kindern von der Evangelischen Kirchengemeinde Isselburg und der Katholischen Kirchengemeinde St. Bartholomäus Isselburg wieder attraktive Veranstaltungen während der Sommerferien angeboten. Kinder von 6 bis 12 Jahren aus Isselburg, Anholt, Heelden, Herzebocholt, Vehlingen und Werth können daran teilnehmen; Kinder, die in diesem Jahr eingeschult werden, können mitmachen, auch wenn sie noch nicht 6 Jahre alt sind.

In diesem Jahr wird unter dem Motto: „Einfach Spaß haben“ eine Zeitreise von den Römern bis heute gestartet. Es sind folgende Veranstaltungen geplant:

Montag, 09.08.2010, 14.00 – 17.00 Uhr

Eröffnungsfest: Auftakt der Isselburger Ferienspiele. Heute kann jeder nach Herzenslust basteln, malen, werken.  Treffpunkt: Kath. Pfarrheim St. Pankratius, Anholt, Steinweg. Es gibt Waffeln und Getränke.

Dienstag, 10.08.2010, 09.00 – 16.00 Uhr

Römisches Spektakel: Busfahrt nach Kevelaer-Twisteden. Wir besuchen das 100.000 Quadratmeter große Erlebnislabyrinth IRRLAND.  Treffpunkt: Parkplatz an der Verbundschule Isselburg, Stromberg 2

Donnerstag, 12.08.2010, 10.00 – 16.00 Uhr

Wasser-Spaß: Schwimm-Spaß pur für unsere Wasserratten.  Treffpunkt: Stadtbad Rees, Rees, Grüttweg 26

Freitag, 13.08.2010, 17.00 – 22.00 Uhr

Abenteuer am Freitag, dem Dreizehnten: Wir wollen gemeinsam Spielen – Grillen – Stockbrot backen – einen Wunschfilm schauen. (Eltern und Geschwister sind auch herzlich eingeladen).  Treffpunkt: Stadthalle Werth, Pendeweg 34

Montag, 16.08.2010, 10.00 – 16.00 Uhr

We are the champions: Spiele aus allen Zeiten – Mega-Spaß-Tag.  Treffpunkt: Sporthalle an der Verbundschule Isselburg, Stromberg 2 Es gibt Getränke, Obst, Würstchen, Brot.

Dienstag, 17.08.2010, 18.00 -22.00 Uhr

Von Wasser, Wind, Spaniern … : Wir sind heute in Rees, der ältesten Stadt am Unteren Niederrhein. Wir erleben einen echten Müller in seiner Turmwindmühle und einen Nachtwächter,  der uns ins Mittelalter zurück versetzt und uns auch die Unterwelt zeigt.  Treffpunkt: Scholtenmühle Rees, Zur Windmühle 6

Donnerstag, 19.08.2010, 09.00 – 17.00 Uhr

Ein Tal voller Entdeckungen: Busfahrt nach Hagen. Dort findet Ihr ein ganzes Tal voller Entdeckungen. Lodernde Schmiedefeuer, schlagende Hämmer und quietschende Treibriemen …  Treffpunkt: Parkplatz an der Verbundschule Isselburg, Stromberg 2

Die Ferienpässe, die zur Teilnahme an allen Veranstaltungen berechtigen, können ab sofort bei der Sparkasse Westmünsterland (Filiale Isselburg, Minervastraße 55), der Volksbank Emmerich-Rees (Filiale Isselburg, Werther Straße 2) und bei Martin’s Schatzkiste, Anholt, Niederstraße 15 gegen einen Kostenbeitrag von 51,- Euro erworben werden. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.isselburger-ferienspiele.de.

Ansprechpartner:  Georg Hakvoort,  Isselburger Ferienspiele,    Telefon: 02874 / 3452,  Mobil: 0163 / 163 3452,  Email: ghakvoort@aol.com

Foto: St. Bartholomäus

Schreibe einen Kommentar