Kein Anholter Weihnachtsmarkt in diesem Jahr

Das, was hinter vorgehaltetener Hand seit längerem gemunkelt wurde, hat sich nun bewahrheitet. Der Anholter Weihnachtsmarkt fällt in diesem Jahr aus. Grund hierfür ist, so Dr. Gerhard Krause vom Anholter Heimatverein, die abnehmende Resonanz bei den Besuchern, aber auch die zurückgehende Bereitschaft der Marktbeschicker.

In einer Presseerklärung des Heimatvereins heißt es, dass man nach intensiven Geprächen mit den Marktteilnehmern zu dem Entschluss gekommen sei, den Weihnachtmarkt in diesem Jahr ausfallen zu lassen. Dies bedeutet aber nicht, dass es zukünftig keinen Weihnachtsmarkt mehr geben wird. Man müsse, so Krause, über neue Konzepte nachdenken. Auch wenn die Besucherzahlen in den letzten Jahren rückläufig waren, für viele Anholter geht mit dem fehlenden Weihnachtsmarkt ein weiteres Stück Tradition verloren. So ganz ersatzlos wird der Weihnachtsmarkt aber nicht gestrichen. Am 5. Dezember sind alle Anholter zu einem Adventsfest in das Heimathaus, Hohe Straße, eingeladen.

Schreibe einen Kommentar