Anholter Bouleclub mit Sieg und Niederlage

Am zweiten Spieltag der Boule Hobbyligasaison 2010 trennten sich die Wege der beiden Mannschaften des Anholter Boule Club. Die erste Mannschaft verlor am 14. Juni, ihr Gastspiel bei der zweiten Mannschaft der Boulefreunde Reeser Kugel 2006 knapp mit 4:5. Dagegen konnte die zweite Mannschaft des ABC ihren Kurs auf der Siegerstrasse fortsetzen. Sie setzte sich am vergangenen Samstag  in ihrem zweiten Heimspiel gegen die Mannschaft des Boule Club Kleve 08 erfolgreich mit 5:4 durch.

Die Mannschaft Anholt I spielte mit Dieter Koch, Rainer Middelkamp, Walter Ortler, Klaus Rösner, Klaus Thönissen und Lothar Voßpeter. Für Anholt II waren am vergangenen Samstag Horst Burian, Lukas Döring, Eberhard Krause, Klaus Rösner, Lothar Voßpeter und Andree Wendering am Start.

In der Tabelle führt nun Anholt II mit 12 : 6 Spielen. Erster Verfolger ist Anholt I mit 11 : 7 Spielen. Dann folgen mit dem Boule Club Kleve und der zweite Mannschaft der Boulefreunde Reeser Kugel  zwei Mannschaften mit 9 : 9 Spielen. Auf dem 5. Platz folgt mit 7 : 11 Spielen die erste Mannschaft Boulefreunde aus Rees I. Die Boulegruppe des TUS 08 Emmerich e.V. belegt mit 6 : 12 Spielen den sechsten Platz.

In der 27. KW (Mo, 05.07. bis So, 11.07.) wird es zu spannenden Paarungen kommen. Dann treffen am Anholter Kirchberg mit  den Mannschaften Anholt I und Anholt II der Tabellenerste auf den Tabllenzweiten. Auch in Rees wird es zu einem Verfolgerduell kommen, dort wird Rees I auf Rees II treffen. Außerdem wird die Boulegruppe von TUS 08 Emmerich den Boule Club aus Kleve empfangen.

Schreibe einen Kommentar