Philipp Caninenberg ist neuer Schützenkönig in Vehlingen

Philipp Caninenberg und Bianca Landers sind das neue Königspaar der Vehlinger SchützenbruderschaftInsgesamt fünf Königsbewerber wollten heute um die Vehlinger Schützenkönigswürde streiten. Um 20:30 Uhr sorgte Philipp Caninenberg für das schnelle Ende des hölzernen Federviehs. Wie sich herausstellte, war dieser Handstreich bereits seit zwei Jahren geplant.

Die neue Königin Bianca Landers, übrigens sind König und Königin beide 21 Jahre jung, erzählte, dass Philipp Caninenberg bereits vor zwei Jahren angekündigt hatte, 2010 um die Königswürde schießen zu wollen. Dabei hatte er Bianca Landers gefragt, ob sie dann seine Königin werden möchte. Gut geplant ist halb gewonnen. Die neue Königin hat vorsichtshalber in der vergangenen Woche schon zwei lange Kleider zurücklegen lassen. Der Landmaschinenschlosser und die Krankenschwester haben sich natürlich im Vorfeld auch mit den möglichen Thronpaaren abgestimmt. Vehlingen darf sich also auf einen jungen und feierwütigen Thron freuen.

Die Preise gingen an Jürgen Tiemeßen (Zepter), Georg Büß (Reichsapfel), Raimund Klein-Lenferding (li. Flügel) und Marco Brockmann (re. Flügel)

Schreibe einen Kommentar