Maikranzaufhängen am Isselburger Ständebaum

Am Freitag, dem 30. April zum 15. Mal der Maikranz aufgehängt. Mit Unterstützung eines Kranwagens wird der Kranz, der mit 200 Metern neuen Bändern versehen wurde, auf den Ständebaum gehoben. Veranstalter sind die Werbegemeinschaft und der Isselburger Heimatkreis, der in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert. Los geht es gegen 18:30 Uhr.  Mitglieder beider Vereine binden den Kranz am 27. April ab 17 Uhr in der Baumschule Bollwerk.

Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt, für die  Kinder backen die Isselburger Pfadfinder frisches Stockbrot. Die Gesangsgruppe des Isselburger Blasorchester unter der Leitung von Günter Rösen, sowie die Isselmusikanten sind für die musikalische Unterstützung zuständig. Ein großes Rundzelt lädt zum Verweilen ein. Da gutes Wetter angesagt ist, sollte es eine gesellige Feier in den 1. Mai werden.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.