Holländer fährt betrunken Auto

Heute wurde gegen 15:15 ein niederländischer PKW-Fahrer von der Polizei auf der Breels kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Autofahrer nicht mehr ganz nüchtern war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein wurde sichergestellt. Zur Sicherung des Strafverfahrens behielten die Beamten eine Sicherheitsleistung ein.

Schreibe einen Kommentar