Versuchter Raubüberfall auf dem Anholter Markt

Am Samstagmorgen hob eine 25-jährige Frau aus Haldern an der Sparkassenfiliale am "Markt" in Anholt Bargeld ab. Als sie zu ihrem an der Ecke Niederstraße abgestellten Pkw ging, kam ein bislang unbekannter Mann auf sie zu, ergriff sie am Oberarm und forderte die Herausgabe des Geldes. Der Täter versuchte auch nach der Handtasche der Geschädigten zu greifen. Die 25-Jährige wehrte sich, rief um Hilfe und flüchtete in Richtung Niederstraße.
 
 

Der Täter folgte ihr nicht. Nach Angaben der Geschädigten war der Täter ca. 25 bis 30 Jahre alt, ca. 170 bis 175 cm groß, auffällig schlank, dunkelhaarig und mutmaßlich südosteuropäischer Herkunft. Der ungepflegte Täter war mit einer hellen Jeans und einer schwarzen Regenjacke bekleidet. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt unter Telefon 02871 - 2990
 
 
 

 



Schreibe einen Kommentar