Männer mit Axt und Basballschläger wollten Tankstelle ein zweites Mal überfallen

polizeiIn der Nacht zum Donnerstag versuchten zwei bislang unbekannte Männer gegen 00.45 Uhr in den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Bocholter Straße einzudringen. Es gelang ihnen nicht, die verschlossene Eingangstür zu öffnen, so dass die beiden mit einem Baseballschläger und einer Axt bewaffneten Täter in Richtung B 67 flüchteten. Die Angestellte des Tankstellenbetriebes informierte die Polizei. Eine Fahndung verlief ohne Erfolg. Ein Zusammenhang mit dem Raubüberfall vom 11.12.09 ist sehr wahrscheinlich. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990)
 

 

Schreibe einen Kommentar