Thomas Loskamp wird neuer Trainer beim SuS

Thomas Loskamp (Foto) übernimmt ab der kommenden Saison das Traineramt bei der ersten Mannschaft des SuS Isselburg. Das teilt Fußballobmann Arndt Spaan in einer Presseerklärung mit. Die beiden bisherigen Trainer Stefan Telaar und Stefan Elskamp möchten aus privaten Gründen kürzer treten, bleiben dem Verein aber als aktive Spieler erhalten.

"Wir danken beiden für die gute Arbeit, die sie bisher geleistet haben und wünschen ihnen und unserer Mannschaft eine erfolgreiche Rückrunde. Wir freuen uns, dass sie auch über die Saison hinaus Teil der SuS-Familie bleiben", so Olaf Biermann, Vorsitzender vom SuS Isselburg. Mit Thomas Loskamp übernimmt nun ein bekanntes Gesicht am Isselstadion. Neben seiner Funktion als Jugendleiter trainiert der 31-jährige auch die A-Jugend und steht oft auch bei der ersten Mannschaft an der Seitenlinie, da beide Trainer sonntags häufig auch auf dem Feld stehen.

"Nach dem Gespräch mit Stefan Telaar und Stefan Elskamp war schnell klar, dass wir gern mit Thomas in die neue Saison gehen möchten", so Arndt Spaan. "Thomas hat als langjähriges Vereinsmitglied sehr große Unterstützung im Verein. Da er bereits seit vielen Jahren als Jugendtrainer aktiv ist, hat er natürlich viele Kontakte, insbesondere zu ehemaligen Jugendspielern unseres Vereins. Wir sind uns einig, dass wir den eingeschlagenen Weg einer Mannschaft aus Isselburger Spielern weiterführen wollen, dafür ist Thomas absolut prädestiniert", so Spaan weiter.

Foto: SuS Isselburg

 

-Anzeige-



Schreibe einen Kommentar