Kolpinggedenktag im Pfarrzentrum

Gestern Morgen trafen sich 56 Mitglieder der Isselburger Kolpingsfamilie im Pfarrzentrum St. Bartholomäus zum Kolpinggedenktag. Nach einem ausgiebigen Frühstück wurden durch Pastor Klaus Winkel und dem Vorsitzenden der Kolpingsfamilie Bernhard Meyer die Jubilare geehrt. Außerdem wurde das Jahresprogramm 2018 und das neue Projekt “Senioren helfen Senioren” vorgestellt, dass im kommenden Jahr starten soll.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Willi Neuhaus, Melanie Meyer, Sabine Glaser und Therese Habers geehrt. Seit 40 Jahre gehören Bernd-Otto Hakvoort und Walter Hesse der Kolpingsfamilie an. Ein halbes Jahrhundert ist Helmut Mager dabei.

Foto: Privat

Schreibe einen Kommentar

Headlines