„Do it yourself! – Coaching in eigener Sache“

Es gibt viele alltägliche Herausforderungen im privaten und beruflichen Kontext, die sich mit Hilfe von Selbstcoaching meistern lassen.Man kann seine Ressourcen aktivieren, eigene Talente und Begabungen fördern, Ziele entwickeln, sowie die Wahrnehmung, Achtsamkeit und innere Selbstführung optimieren.

Zu dem Thema gibt es  am 28. Mai um 19 Uhr in der Mensa der Verbundschule einen Vortrag von Hanne Brüning. Sie ist begleitende Kinesiologin, Mediatorin und Trainerin in der Erwachsenenbildung. Inhaltlich geht es bei dem Vortrag um das Selbstcoaching, was es bedeutet und wie es funktioniert. Außerdem werden die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen des Selbstcoaching angesprochen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Veranstaltung wird in Kooperation der kfd Isselburg und der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Borken angeboten.

Foto: Hanne Brüning

 



Schreibe einen Kommentar