Über IL

Isselburg-live im Internet

Seit dem 1. Februar 2005 ist Isselburg-live  das erste und bisher einzige internetbasierte Medium in Isselburg, dass tagesaktuelle und überwiegend selbstrecherchierte Meldungen aus und für unsere Stadt bietet. IL verwendet keine kopierten oder verlinkten Beiträge anderer Medien. IL ist ehrlich, authentisch und vor allem unabhängig.

IL-Leser wohnen auch am anderen Ende der Welt

Unsere täglichen Besucher kommen naturgemäß überwiegend aus der Stadt Isselburg. Aber, und das macht uns auch ein bisschen stolz, immer mehr Menschen, die in vielen Teilen der Welt leben, deren Ursprung aber in Isselburg liegt, informieren sich täglich bei IL über das Geschehen in ihrer Heimatstadt.

IL entwickelt sich zum Nachschlagewerk

Derzeit (Dezember 2015) beinhaltet das Archiv mehr als 3000 Artikel. Dadurch hat sich aus vielen Bereichen mittlerweile eine kleine Chronik aus den vergangenen Jahren entwickelt. Und das Archiv wächst ständig. Und dies bezieht sich nicht nur auf die Artikel. Mittlerweile verfügt IL über ein Fotoarchiv von rund 65.000 Bildern von vielen Personen, Veranstaltungen und Begebenheiten. Und das erfreuliche für unsere Leser ist, dass alle Artikel frei zugänglich sind. Während manch andere Medien für ihr Onlineangebot Gebühren verlangen, bleibt IL für alle Leser offen – und das kostenfrei.