Auto angefahren und geflüchtet – Schaden liegt bei ca. 2.000 Euro

Am gestrigen Dienstag (27.12.) hat ein bislang unbekannter Autofahrer auf dem Lidl-Parklatz am Linders Feld in Anholt in der Zeit zwischen 13:30 Uhr und 14:15 Uhr einen grauen Volvo V70 Kombi angefahren und dabei einen Schaden von ca. 2.000 Euro verursacht. Trotz des verursachten Schadens hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Bocholt unter Telefon 02871-2990 zu wenden.

Schreibe einen Kommentar