Schmuckdiebstahl in einem Isselburger Geschäft

Zu einem Schmuckdiebstahl kam es am Montag gegen 10 Uhr in einem Geschäft an der Minervastraße. Wie die Polizei mitteilt, erbeutete der bislang unbekannte Mann eine Kette und einen Anhänger aus Gold.

Die Schmuckstücke hatten in einer Auslage gelegen, zu der in einem unbeobachteten Moment die Möglichkeit des Zugriffs bestand. Zum Tatverdächtigen liegt folgende Beschreibung vor: circa 25 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß, normale Figur, kurze hellbraune Haare, bekleidet mit einem grauen langärmeligen T-Shirt und einer grauen Hose, akzentfrei deutsch sprechend. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990.

Schreibe einen Kommentar