Handballer während des Trainings bestohlen

Anfang der Woche wurden Handballspieler der HSG während des Trainings bestohlen. Wie aus der Meldung hervorgeht, haben sich bislang unbekannte Täter Zutritt zur Umkleidekabine verschafft, während die Spieler in der Halle trainierten. Gestohlen wurden von einem Spieler Sportschuhe, eine Trainingshose mit Initialen, sowie ein Käppi.

Christian Spieker, der das Training leitete, empfiehlt den Sportlern, während des Trainings, Taschen und Wertsachen mit in die Halle zu nehmen und nichts in den Umkleidekabinen zu belassen.

Schreibe einen Kommentar