Autofahrer auf der Straße “Dwarsefeld” in Anholt war 42 km/h zu schnell

Im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle hat die Polizei in Anholt auf der Straße Dwarsefeld erneut einen Autofahrer erwischt, der deutlich zu schnell war. Bei erlaubten 50 km/h wurde der Raser mit 92 km/h geblitzt. Die Folgen sind mit einem Fahrverbot von einem Monat, zwei Punkten in Flensburg und einem Bußgeld von 400 Euro nicht unerheblich.

Schreibe einen Kommentar