56 Kinder in der Fußballschule

Harald Katemann (im Hintergrund) schaute genau hin, wie die kleine Fußballerin mit dem runden Leder umgeht (Bild: Frithjof Nowakewitz)

In der vergangenen Woche gastierte Franz-Josef (Jupp) Tenhagen mit seiner Fußballschule beim SuS Isselbug. Insgesamt waren 58 Kinder im Alter zwischen sechs und vierzehn Jahre angemeldet – 56 davon nahmen teil. Neben Tenhagen selbst, waren noch Harald Katemann, Julian Kalter, Frank Nehling, Willi van Emmerloot, Mailin Tenhagen und Fabian Beyerlein als Trainer dabei.

In altersgemäß zusammengestellten Gruppen wurde in den drei Tagen von Donnerstag bis Samstag hauptsächlich an der Technik gearbeitet. Natürlich wurden die Kinder täglich mit Getränken, Obst und einem Mittagessen versorgt. Leider spielte das Wetter nicht so richtig mit, dem Spaß an der Sache hat das aber keinen Abbruch getan.

Schreibe einen Kommentar