Vandalen zünden Sitzgruppe an

Über sinnlose Zerstörungswut auf einem Anholter Spielplatz berichtet die Polizei. Wie es in der Meldung heißt, haben bislang unbekannte Vandalen in der vergangenen Nacht gegen 23 Uhr auf eine Spielplatz am Pappelweg in Anholt eine Sitzgruppe in Brand gesetzt, wobei die Flammen wohl mehrere Meter hoch waren. Beschädigt wurde auch eine Laterne.

Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Polizei sucht Zeugen, die sich bei der Kripo in Bocholt unter Telefon 02871-2990 melden können.

Schreibe einen Kommentar