Alte “Schätzkes” gehen auf Tour

Bereits zum fünften Mal veranstaltet Thomas J. Heister aus Anholt die “Bocholt classic cruise & meeting”. In diesem Jahr gehen wieder knapp 30 Oldtimer, darunter unter anderem Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz, Porsche, Opel, VW und Volvo auf eine ca. 120 Kilometer lange Tour.

Thomas J. Heister, unterwegs mit seinem 1930 Chrysler CJ Royal (Bild: Wim te Riet)

Startpunkt ist wieder das Gut Heidefeld, wo die Teilnehmer sich vor Fahrtantritt an einem Frühstücksbuffet stärken und dabei fachsimpeln können (09:00-11:30 Uhr).   Die erste Etappe führt dann zum Strandbad Millinger Meer, wo die ersten Teilnehmer gegen 13:00 Uhr erwartet werden. Neben einer tollen Lokation erwartet die Teilnehmer dort eine kleine Zwischenmahlzeit, um für die zweite Etappe gerüstet zu sein.   Weiter gehts dann Richtung Schloss Raesfeld, wo der Tross gegen 17:00 Uhr erwartet wird, um gemeinsam zu essen.

Musikalisch werden die Teilnehmer vom Frank Sinatra-Double Stefan Paßerschroer unterhalten, der bereits bei verschiedenen Gelegenheiten sein Können unter Beweis gestellt. Für Rückfragen steht Thomas J. Heister unter 0170-9086100 zur Verfügung. “Die Coronaschutzauflagen, z.B. 3G und Abstände, halten wir allein schon aus eigenem Interesse gerne ein”, macht Heister deutlich.

Einen sportlichen Anspruch hat die Veranstaltung nicht. Die Teilnehmer fahren einzeln mit Streckenempfehlungen. Weitere Infomationenunter heister-business-solutions.eu und auf Facebook.com/5th BOCHOLT classic cruise & meeting feat. NOSW e.V. abrufbar

Schreibe einen Kommentar