Geistliches Konzert in der Ev. Kirche in Werth

Am Freitag, 18. Juni findet in der Ev. Kirche in Werth (Binnenstraße 13) ein Geistliches Abendkonzert statt. Gepielt werden Werke von Johann Sebastian Bach und Antonio Vivaldi. Günther Wiesemann wird als Sprecher nicht nur durch den Abend führen, sondern sich neben Olga Shonurova (Orgel, Klavier, Schlaginstrumente) und Benjamin Nachbar (Viola und Violine) mit Orgel und Schlaginstrumente auch musikalisch präsentieren.

Der Eintritt ist frei, jedoch wird um eine Kollekte gebeten.

Schreibe einen Kommentar