50 km/h erlaubt – 75 km/h gefahren

Bei einer Geschwindigkeitsmessung der Polizei ist ein Autofahrer/eine Autofahrerin unangenehm aufgefallen. Bei erlaubten 50 Km/h wurde er/sie auf dem Dwarsefeld in Anholt mit 75 Km/h geblitzt. Nach dem noch gültigen Bußgeldkatalog gibt es für die Überschreitung ein Bußgeld von 70 Euro plus ein Punkt.

Schreibe einen Kommentar