Blumige Grüße von Isselburgs Brücken

Isselburger Heimatkreis sorgt wieder für farbenfrohe Brückengeländer (Bild: Frithjof Nowakewitz)

Isselburgs Heimatkreis hat die langjährige Tradition der “Blumen an den Brücken” fortgeführt. An den Brücken Münsterdeich, Minervastraße, Reeser Straße und Dierteweg haben Heinz Blömker, Rolf und Brunhilde Exo, sowie Klemens und Ingrid Hakvoort insgesamt 18 Blumenkästen, bepflanzt mit roten Geranien und gelben und weißen Midem Bells, aufgehängt. Damit wird die Aktion “Isselburg blüht” nach den Frühlingsblumen nun mit bunten Sommerblumen fortsgesetzt. Klemens Hakvoort bittet darum, dass die Blumengießpaten die Pflanzen genügend feucht halten.

Schreibe einen Kommentar