Bundesnotbremse könnte am Sonntag beendet sein

Aktuell liegt die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Borken bei 84,6 je 100.000 Einwohner. Sobald die Zahl an fünf aufeinander folgenden Tgen unter dem Wert von 100 liegt, werden die Vorgaben der Bundesnotbremse ab dem übernächsten Tag wieder aufgehoben. Ab dann hätte wieder die normale Coronaschutzverordnung Gütligkeit. Dies teilt der Kreis Borken mit. Bleibt der Kreis Borken weiterhin unter 100, so wäre am morgigen Freitag (14. Mai) der 5. Werktag unter 100 erreicht, die Bundesnotbremse würde dann ab Sonntag (16. Mai) nicht mehr gelten. Hierzu will der Kreis Borken gesondert informieren.

Schreibe einen Kommentar