Süße Wegzehrung an der Anholter Schweiz

Traditionell sind am ersten Mai viele Radfahrer unterwegs, um eine Tour ins Grüne zu unternehmen. Wer dabei die Pferdehorster Straße in Vehlingen nutzt, könnte einen Abstecher zur Anholter Schweiz machen. Nicht nur, um dort den Park zu besuchen, sondern auch, um sich mit süßer Wegzehrung zu versorgen. An diesem Wochenende – und vielleicht darüber hinaus – steht ein Verkaufswagen der Ausstellerfamilie Wittler am Eingang des Parks. „Vielleicht kann ich mit dem zur Verfügung stellen einer Stellfläche am Eingangsbereich etwas von dem zurück geben, was ich an Zuspruch und Hilfe im letzten Jahr bekommen habe“, erklärt Monika Westerhoff Boland. Sie hofft, dass viele Radfahrer und Wanderer während ihres Ausflugs den Stand annehmen, um so auch die Branche ein wenig zu unterstützen. Seit dem Kirmes und Schützenfeste ausfallen, haben viele Schausteller keine Einnahmen.

Schreibe einen Kommentar