Anholter Feuerwehr musste Papiercontainer löschen

Anholter Feuerwehr musste Papiercontainer löschen
Bild: Feuerwehr Anholt

Nach der Beseitigung der Sturmschäden am Samstag Nachmittag musste die Feuerwehreinheit Anholt gegen 22 Uhr erneut ausrücken. Unbekannte hatten auf dem Gelände der Anholter Grundschule an der Schneidkuhle zwei Papiercontainer angezündet. Die Feuerwehr löschte den Brand mit einem S-Rohr und 600 Liter Wasser.

Wie die Polizei mitteilt, wurden lediglich die Abfallbehälter beschädigt. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise nimmt die Kripo in Bocholt unter Telefon 02871-2990 entgegen.

Schreibe einen Kommentar