Musikschule bietet Online-Schnupperkurs

Corona ist doof – das denken nicht nur die Erwachsenen, sondern wohl gerade auch die Kinder. Und besonders die, die gern ein Musikinstrument erlernen möchten. Die Musikschule Bocholt-Isselburg bietet deshalb am Montag, 15. März von 15 bis 16 Uhr einen Schnupperkurs zur musikalischen Früherziehung für Kinder im Kindergartenalter mit Hildegunde Hagemann an. Es stehen aber auch Alternativtermine zur Verfügung.

Mit Bewegung und Tanz, Singen, Sprechen und elementarem Instrumentalspiel soll die Musikalität der Vorschulkinder gefördert, aber auch die Kreativität, das Selbstvertrauen und die Persönlichkeit der Kinder gestärkt werden. Das geht jetzt leider nur online. Als Plattform wird dazu das Programm “Zoom” genutzt. Im Rahmen dieser kostenlosen Schnupperstunden können interessierte Eltern und Kinder das Angebot unverbindlich kennenlernen. Über den Link https://musikschule.bocholt.de/s/cb37HY3Bs3nfTHR gelangt man zu der Anmeldung der Schnupperstunde und zu weiteren Informationen. Auskunft gibt es auch bei der Zweigstelle in Isselburg, Hüttenstraße 33-35 unter der Telefonnummer 02874-91164, oder per Mail unter musikschule@isselburg.de. Die Schnupperstunde ist kostenlos!

Schreibe einen Kommentar