Auch in diesem Jahr kein Tractor-Pulling in Anholt

Kein Motorengeheul und keine Party. Soll heißen: Auch in diesem Jahr gibt es aufgrund der Corona-Pandemie kein Tractor-Pulling in Anholt. „Ihr wisst selber, wie die aktuelle Situation ist. Daher müssen wir euch vermutlich nicht erklären, dass unser geplantes Mega-Weekend auch im Jahr 2021 nicht stattfinden kann“, teilt Jan-Bernd Peters vom Orga-Team mit.

Auch in diesem Jahr kein Tractor-Pulling in Anholt
Auch in diesem Jahr wird es kein Tractor-Pulling in Anholt geben (Archivbild: Frithjof Nowakewitz)

„Dies ist für uns keine einfache, aber die richtige Entscheidung“. So ganz ersatzlos soll die Veranstaltung aber dann doch nicht sein, denn momentan arbeiten die Organisatoren an einem alternativen Konzept. Da eine Veranstaltung mit Zuschauern nicht möglich ist, will das Team um Jan-Bernd Peters versuchen, eine Veranstaltung „auf euren Fernseher zu zaubern“. Und dies in enger Absprache mit den zuständigen Behörden, denn auch eine gestreamte Veranstaltung muss unter strengen Auflagen erfolgen. Näheres wollen die Organisatoren in den nächsten Wochen mitteilen.