Anholter Schweiz öffnet wieder am 14.11. im Light-Modus

Anholter Schweiz öffnet wieder am 14.11. im Light-Modus
Die Alpensteinböcke freuen sich bestimmt auf die Besucher (© Frithjof Nowakewitz)
Anholter Schweiz öffnet wieder am 14.11. im Light-Modus
© Frithjof Nowakewitz

Am kommenden Samstag öffnet die Anholter Schweiz wieder die Tore für die Besucher. Natürlich ausschließlich unter Coronabedingungen.

Das Schweizer Häuschen bleibt geschlossen. Auch die Damwildwiese und das Eselgehege bleiben zu. Geschlossen bleiben alle Tierhütten und auch der Spielplatz. Das Füttern der Tiere ist grundsätzlich verboten, die Futterautomaten werden deaktiviert. Es herrscht Maskenpflicht und auch die Abstandsregeln sind unbedingte einzuhalten. Gruppen aus verschiedeen Haushalten können nicht eingelassen werden. Der Busparkplatz bleibt geschlossen. Im gesamten Park wird an vielen Plätzen noch mal auf die Einhaltung der Bedingungen hingewiesen.

„Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir nun wieder Besucher einlassen dürfen“, erklärte Monika Westerhoff-Boland. Allein am letzten Wochenende gab es viele telefonische Anfragen. Da war die Antwort seitens der Pächterin noch eindeutig: „Der Park ist leider geschlossen“. Das ist ab dem 14. November nun anders. Samstags und sonntags ist ein Einlass von 10 bis 16 Uhr, montags bis freitags jeweils von 11 bis 15 Uhr.