Isselburger Löschzug wurde zum PKW-Brand auf die A3 gerufen

Foto: Löschzug Isselburg

Gegen 17 Uhr wurde der Löschzug Isselburg zu einem Fahrzeugbrand auf die A3 in Fahrtrichtung Emmerich gerufen. Auf dem Parkplatz "Kälberweide" brannte bei Eintreffen der Feuerwehr ein PKW in voller Ausdehnung. Der Brand wurde unter schwerem Atemschutz gelöscht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Nach Auskunft von Stadtbrandinspektor Oliver Kiefmann gab es keine Verletzten. Insgesamt waren 18 Einsatzkräfte mit drei Fahrzeugen vor Orrt.