Wertstoffhof bleibt weiterhin geschlossen

Die Stadt Isselburg teilt mit, dass der Betreiber den Wertstoffhof an der Hüttenstraße weiterhin für die Anlieferung von Wertstoffen geschlossen hält.

"Aufgrund der weiterhin ausgesprochenen Kontaktsperre möchten wir um Ihr Verständnis bitten, dass diese Maßnahme zum Schutze der Mitarbeiter und der Bürgerinnen und Bürger ergriffen wurde", schreibt Martina Hünting vom Fachbereich 1, der für die Abfallbeseitigung zuständig ist.

Wertstoffe, die nicht über die Tonnen (Restmüll, Papier, gelbe Tonne und Biotonne) entsorgt werden können, sollen zunächst auf dem eigenen Grundstück zwischengelagert werden. Vor allem gehören Abfälle nicht in der freien Natur entsorgt. Für Rückfragen stehen die Mitarbeiter bei der Stadt Isselburg (02874/911-62) weiterhin zur Verfügung.