Ehrungen, Lossprechungen und Verabschiedungen bei der VKF-Renzel

Jedes Jahr Ende November wird es bei der VKF-Renzel feierlich, wenn die langjährigen Mitarbeiter geehrt und die ehemaligen Azubi´s ihre offizielle Lossprechung erfahren. In diesem Jahr wurde zudem den Mitarbeitern gedankt, die in ihren verdienten Ruhestand gegangen sind.

Es hat Tradition, dass die drei Geschäftsführer Heinz Renzel, Ansgar Hügging und Joachim Ostendorf die Ehrungen und Auszeichnungen vornehmen. Gestern wurde aus dem Dreigestirn ein Duo, weil Heinz Renzel aufgrund einer starken Erkältung passen musste.

Kleine Geschichten aus 20 Jahren VKF

Zu jedem Mitarbeiter, der für seine 20-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt wurde, hielten die beiden Geschäftsführer eine kleine Laudatio. Sie alle haben ja noch die Anfangszeit und den Übergang von den Fertigungsstätten auf den Bauernhöfen in Spork zum neuen Betriebsgelände in Heelden mitgemacht. Und der nachfolgende Wandel zum heutigen Stand steht eben auch in der Agenda der Zwanziger. Aber auch eine 10-jährige Betriebszugehörigkeit gehört zur Wachstumsphase. Auf dafür hatten Ansgar Hügging und Joachim Ostendorf dankende Worte.

Vielfältige Ausbildungsberufe

Einen großen Raum nimmt immer auch die Lossprechung der nun ehemaligen Azubi´s ein. Beeindruckend ist, dass es Ausbildungen in vielen verschieden Sparten gibt. Von der Industriekauffrau, über Medientechnologie, dem Fachinformatiker und der Fachkraft für Lagerlogistik ist alles dabei. Und viele derjenigen, die ihre Ausbildung abgeschlossen haben, bleiben dem Unternehmen als zukünftige Mitarbeiter erhalten.

Unternehmenserfolg mit den "Ehemaligen"

Einen wesentlichen Teil des Unternehmenserfolges haben die "Ehemaligen" mitzuverantworten. Denjenigen, die nun in den Ruhestand verabschiedet wurden, sprachen Hügging und Ostendorf einen großen Dank für ihren Einsatz aus. "Ihr habt einen ganz großen Anteil an dem, was das Unternehmen heute darstellt. Dafür ganz herzlichen Dank".

20-jährige Betriebszugehörigkeit

Rebekka Schmitz, Manuela van Lent, Anette Telaar. Michael Rückert, Ingrid Metzler, Tanja Gronau, Jutta Kremer, Ludger Schmitz, Giesela Schmitz, Antje Funke, Daniela Feldhaar, Maria Metzler, Lenka Wilmsen, Carmen Nunes Lopes, Esedullah Erdogan, Aleksander Folsing, Jörg Kazmierowski, Ulrike Knipping, Verena Reuschel, Jörg Walber, Andre Tenbensel, Francisco Monteiro, Christian Osterkamp.

10-jährige Betriebszugehörigkeit

Lothar Philipp, Jos Bodd, Ramona Tekolf, Miguels Benitez, Frank Kleine-Vehn, Johanna Krasenbrink, Tobias Fest, Michael Krebbing, Carina Busanny, Silvia Otten, Andreas Neumann, Thomas Stevens.

Ehemalige Azubi´s

Lisa Weber (Fachkraft für Lagerlogistik), Leah Grundmann (Industriekauffrau), Daniel Nienhaus (Fachinformatiker), Tim van der Linde (Mediengestalter), Jan Hams (Industriekaufmann), Demalo Iromou (Fachlagerist), Justine Eiting (Medientechnologie), Henning Ternes (Industriekaufmann), Markus Ikert (Fachkraft f. Lagerlogistik), Dominik Steinfurth ( Fachkraft f. Lagerlogistik).

Verabschiedung in den Ruhestand

Karl-Heinz Baum, Klaus Kremer, , Klara te Laake, Willi van Gemmern, Waldemar Willer, Johannes Fahrland, Norbert Schulze-Böing, Christel Hakken, Ulrike Wagner

Foto: Frithjof Nowakewitz