Heeldener Kinder feierten ihr Schützenfest

Foto: Privat

Am vergangenen Samstag fand am Vereinsheim in Heelden das diesjährige Kinderschützenfest statt, an dem sich ca. 160 Kinder beteiligten. Ein Spieleparcour für unterschiedliche Altersgruppen sorgte bei dem Schützennachwuchs für Kurzweil. Kaffee, Kuchen, heißes vom Grill und diverse Kaltgetränke standen für Hunger und Durst bereit. Wie es sich für ein zünftiges Schützenfest gehört, sorgte das Heeldener Tambourcorps für musikalische Einlagen.

Robin Haymann und Alexa Balzer sind Heelden´s neue Regenten beim Schützennachwuchs

In Heelden werden König und Königin separat ermittelt. Beide schießen auf einen eigenen Holzvogel. Wer den Rest des Vogels von der Stange holt, ist König, bzw. Königin. Beteiligen können sich Kinder zwischen 9 und 14 Jahre. Bei den Jungs waren es 17 Bewerber um die Königswürde, bei den Mädchen kämpften 8 Bewerberinnen um den Titel "Schützenkönigin". Das glückliche Ende für sich hatten Robin Haymann und Alexa Balzer, die nun für ein Jahr die Regenten des Heeldener Schützennachwuchs sind.