Sechs Holz fehlten an der Gesamtführung

Foto: Heinz-Laube / pixelio.de

Am Samstag ging die Kegelstadtmeisterschaft in die neunte Runde. Gleich zwei Mannschaften der "Würfler" kämpften in der Mannschafts- und Einzelwertung bei den Herren um möglichst viel Holz.

-Werbung-

Dabei verpasste Team Eins mit 758 Holz knapp die Führung in der Teamwertung. Es waren nur sechs Holz zu wenig. Michael Kamps erreichte in der Einzelwertung 161 Holz und landete damit auf dem derzeitigen dritten Platz. Team Zwei erreichte 640 Holz und landete damit im Mittelfeld.

Wertung Herren