Drei Tage internationaler Jugend-Fußball am Stromberg

Am 26., 27. und 28. Januar rollt in der Halle am Stromberg wieder der Ball. Westfalia Anholt veranstaltet dann das dreitägige internationale Fußballjugendturnier. Internationl deshalb, weil auch Gastmannschaften aus den benachbarten Niederlanden teilnehmen.

Am Freitag, den 26. Januar werden die B-Jugendlichen ihren Sieger ermitteln. Am Samstag stehen dann die D-, C- und A-Jugendlichen auf dem Parkett. Sonntags stehen die Bambinis, sowie die F-, und E-Jugendlichen im Mittelpunkt. Infos dazu gibt es auch auf der Vereinswebsite von Westfalia Anholt.

Titelfoto: Archivbild IL

Schreibe einen Kommentar