Autofahrer stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Heute Morgen befuhr ein 19-jähriger Autofahrer aus Rees die Schüttensteiner Straße aus Richtung Isselburg kommend. In Höhe der Hausnummer kam er nach links von der Fahrbahn ab, fuhr gegen einen Strommast, beschädigte einen Weidezaun und eine Hadrantenhinweistafel.

Da der 19-Jährige unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand, leiteten die Beamten ein Strafverfahren ein und untersagten die Weiterfahrt. Dem Besuchuldigten wurde durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen, um den Blutalkoholgehalt und den Drogenkonsum exakt feststellen zu können. Ob der Autofahrer bei dem Unfall verletzt wurde, geht aus der Polizeimeldung nicht hervor.

Schreibe einen Kommentar