Mara Preuschoff und Noah Buchowski fahren zur WM nach Irland

Für Mara Preuschoff (13) und Noah Buchowski (10) vom Verein “Gesund u. Fit Isselburg e.V.” geht sicherlich ein Traum in Erfüllung. Und das relativ überraschend. Denn die beiden Teakwondosportler erhielten vor ca. 3 Wochen die Einladung in das Nationalteam der WKU Deutschland, um bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in Irland zu starten, die vom 27. August bis 1. September in Killarney stattfindet. Die beiden Sportler trainieren sowohl beim Gesund u. Fit Isselburg, als auch beim TSV Bocholt. Und beide konnten in dieser Saison bereits beachtliche Erfolge erzielen.

Der Verband WKU ist bekannt durch die Kickbox Weltmeisterin Christine Theis. Aus der ganzen Welt werden ca. 2000 Sportler zu der WM in Killarney anreisen. Die Weltmeisterschaft wird von mehreren Fernsehsendern ausgestrahlt und es erfolgt eine ausführliche Berichtserstattung über das Internet. Mara hat sich ihren Platz im Deutschen National Team in der Kategorie Point Fight und Noah in der Kategorie Formen Hard Style gesichert. Trainer Jörg Buchowski bestätigt, dass die Beiden sehr stolz sind, der Deutschen Nationalmannschaft anzugehören.

Foto: Privat

Schreibe einen Kommentar