Frühjahrspreisschießen beim Anholter Bürgerschützenverein

Der Bürger- Schützenverein Anholt lädt alle schießbegeisterten Mitglieder zum diesjährigen Frühjahrspreisschießen recht herzlich ein. Dies teilt der Verein in einer Pressemitteilung mit. Im Focus des Einzelschießens stehen dabei die Auszeichnungen in Gold, Silber und Grün.

Als Highlight wird auch in diesem Jahr wieder um den Kaiserpokal gerungen. Die Termine sind Freitag 12.05. zwischen 17 und 22 Uhr und Samstag 13.05. zwischen 16 und 22 Uhr, auf der Schießanlage der Anholter Sportschützen an der Schneidkuhle. Auch in diesem Jahr findet findet die Preisverleihung des parallel durchgeführten Glückscheibenschießens in Abständen während des ganzen Abends statt, damit alle Schützen die Chance auf einen Preis  haben.

Schreibe einen Kommentar