Tea-Time mit königlichem Hintergrund

Auch das Restaurant Parkhotel Wasserburg Anholt möchte König „Willem Alexander der Niederlande“ zu seinem 50. Geburtstag gratulieren, um dadurch die Nähe und Verbundenheit zum niederländischen Nachbarn zu zeigen.

v.l.: Niklas Schmeink, Peter Brune, Jörg Brune präsentieren das Geschenk für König Willem Alexander und Königin Maxima (Foto: Privat)

"Da wir durch unsere bisherigen Tea Times sehr positive Rückmeldungen erhalten haben und Tea Master Herr Niklas Schmeink ein großer Fan der Niederlande ist, haben wir in Zusammenarbeit mit dem Teehaus Ronnefeldt eine hauseigene Schlossmischung für König Willem Alexander und Königin Maxima entworfen. Diese Kreation wurde dem König als Präsent zugesandt", teilen Restaurantleiter Peter Brune und Küchenchef Jörg Brune mit.

Gemeinsam mit dem Museum findet aus diesem Anlass am Sonntag, dem 30. April eine „Königstag Tea Time statt. Diese beginnt um 14 Uhr mit einer Führung im Museum der Wasserburg Anholt mit dem Schwerpunkt der Geschichte der Prinzen von Oranje Nassau. Im Anschluss daran findet die Tea Time in den Salons des Restaurant statt, bei der auch der hauseigene „Tea-Blend“ namens „Smoky King of Oranje“ probiert werden kann. Der Preis für die Tea Time beträgt 35 Euro pro Person.



Schreibe einen Kommentar