Magie und Musik mit Timon Krause und Henning Neidhardt

Timon Krause, ausgezeichnet mit dem Titel “Europas bester Mentalist 2016”, gastierte am vergangenen Freitag in Bocholt mit seinem Program „OFFICIALLY MINDFÜCKED“ im Spencers Bistro. Mit seinen Partnern Henning Neidhardt (Bocholt) und Kevin Wolf (Bielefeld) brachte er in der Show Musik und Magie zusammen.

Fotos: Privat
Fotos: Privat

In der rund zweistündigen Show wurde das Publikum auch mit Musik von Hennig Neidhardt (Keyboard) und Kevin Wolf (Schlagzeug) unterhalten. Das Augenmerk lag freilich bei dem Anholter Timon Krause. Für ihn, wie auch für Henning Neidhardt war es mehr oder minder ein Heimspiel. Viele Besucher aus dem privaten Umfeld von Krause und Neidhardt wollten bei der der Premiere des Programms dabei sein.

Die verschiedenen Act`s reichten von scheinbarem Gedankenlesen, über Magie bis hin zur Hypnose. Dazu brauchte der Mentalist natürlich immer Leute, die als Medium dienten. Die kamen dann überwiegend aus seinem Bekanntenkreis. Bis auf die Tatsache, dass sich eines der “Opfer” eine neue Pin-Nummer zulegen muss, haben die Leute, die Timon Krause auf die Bühne holte, den Abend unbeschadet überstanden. Dies gilt auch für die junge Dame, die von dem Mentalisten durch Hypnose betrunken gemacht wurde.

Schreibe einen Kommentar