IMG_9835Die VKF Renzel konnte in der vergangenen Woche im Restaurant Langenhorst langjährige Mitglieder ehren und gleichzeitig erfolgreiche Auszubildende auszeichnen. Die Geschäftsführer Heinz Renzel, Ansgar Hügging und Joachim Ostendorf ließ es sich nicht nehmen, dies persönlich zu tun.

Von links nach rechts Christina Kampshoff, Ansgar Hügging (GF), Lisa Stowermann, Matthias Grimm, Yvonne Gerresheim, Heinz Renzel (GF), Sandra Siegert, Dirk Bennemann, Marc Nakath, Joachim Ostendorf (GF)
Von links nach rechts
Christina Kampshoff, Ansgar Hügging (GF), Lisa Stowermann, Matthias Grimm, Yvonne Gerresheim, Heinz Renzel (GF), Sandra Siegert, Dirk Bennemann, Marc Nakath, Joachim Ostendorf (GF)
Von links nach rechts Ansgar Hügging (GF), Jasmin Löbe, Monique Echterhoff, Heinz Renzel (GF), Katarzyna Jaworska, Valon Nuraj, Ludwig Groß-Weege, Dorota Konst, Thomas Krabbe, Joachim Ostendorf (GF)
Von links nach rechts
Ansgar Hügging (GF), Jasmin Löbe, Monique Echterhoff, Heinz Renzel (GF), Katarzyna Jaworska, Valon Nuraj, Ludwig Groß-Weege, Dorota Konst, Thomas Krabbe, Joachim Ostendorf (GF)
Von links nach rechts Ansgar Hügging (GF), Markus Sonsmann, Ugur Kalemai, Sebastion te Beck, Heinz Renzel (GF), Angelika Szilinsky, Melanie Oppermann, Joachim Ostendorf (GF)
Von links nach rechts
Ansgar Hügging (GF), Markus Sonsmann, Ugur Kalemai, Sebastion te Beck, Heinz Renzel (GF), Angelika Szilinsky, Melanie Oppermann, Joachim Ostendorf (GF)
Von links nach rechts Dominique Büß, Joachim Ostendorf (GF), Volker Schwinning, Ingo Tielmann, Heinz Renzel (GF), Monika Börgers, Dagmar Hörst, Krystian Paletta, Ansgar Hügging (GF)
Von links nach rechts
Dominique Büß, Joachim Ostendorf (GF), Volker Schwinning, Ingo Tielmann, Heinz Renzel (GF), Monika Börgers, Dagmar Hörst, Krystian Paletta, Ansgar Hügging (GF)
Von links nach rechts Johanna Janßen, Ansgar Hügging (GF), Jürgen Bossmann, Heinz Renzel (GF), Alexandra Burda, Joachim Ostendorf (GF) (Foto: VKF Renzel)
Von links nach rechts
Johanna Janßen, Ansgar Hügging (GF), Jürgen Bossmann, Heinz Renzel (GF), Alexandra Burda, Joachim Ostendorf (GF) (Foto: VKF Renzel)

Insgesamt wurden sieben Mitarbeiter für ihre 20-jährige Firmentreue geehrt. Sechsmal mehr, nämlich 42 Mitarbeiter sind seit mittlerweile 10 Jahre dabei. Geehrt wurden die Jubilare nach Abteilungszugehörigkeit. "Das  so viele Mitarbeiter uns bereits über einen so langen Zeitraum die Treue halten, sehen wir nicht als selbstverständlich an", machte Ansgar Hügging deutlich. Joachim Ostendorf ging auf eine kleine Zeitreise und ließ die letzten 30 Jahre mit der teilweise rasanten Entwicklung Revue passieren.

Von links nach rechts Heinz Renzel (Geschäftsführung), Ansgar Hügging (Geschaftsführung), Simon Seggewiß, Lukas Schnoklake, Maurice Barth, Andrew Kamps, Heike Pennekamp (Prokuristin), Henning Aretz, Vera Kamperschröer, Judith Pass, Anna-Lea Hübers, Rudolf Rolsing, Joachim Ostendorf (Geschäftsführung) Es fehlen: Anne Raab und Nele Sickmann
Von links nach rechts
Heinz Renzel (Geschäftsführung), Ansgar Hügging (Geschaftsführung), Simon Seggewiß, Lukas Schnoklake, Maurice Barth, Andrew Kamps, Heike Pennekamp (Prokuristin), Henning Aretz, Vera Kamperschröer, Judith Pass, Anna-Lea Hübers, Rudolf Rolsing, Joachim Ostendorf (Geschäftsführung)
Es fehlen: Anne Raab und Nele Sickmann

Erfolgreiche Auszubildende

Besonders stolz ist das Unternehmen auf seine Auszubildenden. Elf davon konnten nun ihre Abschlussprüfung feiern. Dies nahm Heinz Renzel zum Anlass, auf die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens hinzuweisen. "Wir sind gut aufgestellt, die Zukunft hat bei uns begonnen".

Das Unternehmen besteht seit 30 Jahre

Normalerweise werden die Jubilarehrungen im Rahmen der betrieblichen Weihnachtsfeier vorgenommen. Dies war jetzt anders. Die VKF Renzel begeht jetzt ihr 30-jähriges Firmenjubiläum. Aus diesem Grunde wird die Weihnachtsfeier größer und internationaler ausfallen, weil auch Mitarbeiter aus den Übersee-Niederlassungen daran teilnehmen. Darum hat man sich seitens der Geschäftsleitung dazu entschlossen, die Ehrungen für die Jubilare und die Lossprechung der Auszubildenden in einer eigenen Veranstaltung vorzunehmen. Dies geschah in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen.

Fotos (7): Frithjof Nowakewitz



Schreibe einen Kommentar