Werther Stadthalle soll zum Flüchtlingsheim werden

Heute hat die Stadtverwaltung eine Pressemitteilung heraus gegeben, in der sie ankündigt, dass in "naher Zukunft" die Stadthalle Werth für die Unterbringung von Flüchtlingen in Anspruch genommen werden muss. 

Über die Hintergründe und die Auswirkungen dieser Maßnahme will die Verwaltung in einer öffentlichen Info-Veranstaltung am Donnerstag, den 15. Oktober um 18:30 Uhr in der Stadthalle Werth informieren.

Hierzu gibt es schon eine Stellungnahme des SV Werth.



Schreibe einen Kommentar